Viller Valbonesi (Klavier)

Viller ist in der Nähe von Ravenna (Italien) aufgewachsen.

Nach seiner Ausbildung in Italien kam er nach Berlin, wo er 2015 an der HfM „Hanns Eisler“ bei Prof. Bidini das Konzertexamen abschloss. Er gewann zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben und trat weltweit als Solist und Kammermusiker auf.

2015 wurde er Assistent von Prof Fabio Bidini an der HfM „Hanns Eisler“ Berlin, seit 2016 hat er ebenda einen Lehrauftrag für Kammermusik sowie Hauptfach Klavier als Assistent von Prof. Nebolsin.

Seine Freizeit verbringt Viller kochend. Oft auch erst dann, wenn andere schon schlafen.