News

Ensemble in residence @ Mosel Musik Festival

TV/Thomas Roth

Eine große Ehre für das Berolina Ensemble: Wir durften mit gleich drei Konzerten als Ensemble in Residence beim MoselMusikfestival zu Gast sein! Drei sehr unterschiedliche Konzertorte gaben uns die Möglichkeit, unser unbekanntes Repertoire schillernd in Farbe zu setzen, etwa beim Konzert zur Liebesgeschichte von Jenny und Karl Marx in der Industriehalle der Firma Nautus. In starkem Kontrast dazu der Abend im barocken Kloster Machern unter anderem mit dem fantasievollen Oktett der Komponistin Mathilde Kralik-Meyerswalden.

„Lang anhaltender Beifall, stehende Ovationen – das Berolina Ensemble hat am Sonntag etwa 250 Zuschauer mit der musikalischen Liebesgeschichte von Jenny und Karl begeistert.“ (TV)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere