Kammermusik und die 'neue Musik'- mit vollem Eifer widmet sich Florian Bensch, seit 2011 Student bei Prof. Volker Tessmann an der HfM "Hanns Eisler" Berlin, diesen beiden Genres.

Er ist Stipendiat der 'Deutschen Stiftung Musikleben' und Mitbegründer des 'opera lab berlin e.V.' und setzt er sich als Mitglied der Band 'Pin Addix' auch außerhalb der klassischen Besetzungen für das Fagott in der Popularmusik ein.

Wenn er nicht grade als Vorstandsmitglied eines großen Jugendorchesters Arbeitsphasen mitorganisiert und Transporter fährt, ist ein Abend ohne Gasherd, Wok oder Nudelmaschine undenkbar.